Inhaltsbereich

K21 Ständehaus, Düsseldorf

Baupolitische Ziele

Das Land steht in der Verantwortung zur Stärkung der Baukultur in Nordrhein-Westfalen aktiv beizutragen. Diese Aufgabe steht im Einklang mit den Leitlinien des Staatlichen Hochbaus der Länder und erfolgt in NRW unter anderem durch die Förderung von Planungswettbewerben, Städtebaulichen Dialogen, Nachhaltigem Bauen und Kunst am Bau. Im Jahr 2002 verabschiedete der Landtagsausschuss für Städtebau und Wohnungswesen die baupolitischen Ziele des Landes Nordrhein-Westfalen auf Vorschlag des damaligen Ministeriums für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport. Als landespolitische Zielsetzungen stellen sie seitdem eine für alle Ressorts und Dienststellen des Landes verbindliche Handlungsanweisung dar.


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen