Duisburg

RheinPark Duisburg

Jetzt ansehen und abstimmen

Steckbrief

Warum gehört dieses Projekt zur „Städte-WOW-Förderung“:

Der RheinPark in Hochfeld gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt. Die über 30 ha große Fläche ist ein schönes Beispiel, wie aus alten Industrieflächen Naherholungsidyllen geschaffen werden können. Der RheinPark ermöglicht hier nach über 150 Jahren wieder einen freien Zugang zum Rhein.

Fertigstellung: 31.12.2021

Fördermittel

Mittel der Städtebauförderung: 22.444.582 €

  • Davon Bund: 2.955.578 €
  • Davon Land: 19.489.004 €

Gesamtkosten des Projekts: 45.572.128 €

 

Andere Fördergeber: EFRE: 14.196.377 €; ÖPEL: 8.895.624 €; Wirtschaftsförderung: 1.940.283 €