Haltern am See

Wasserterrassen in der Stadtmühlenbucht:

Jetzt ansehen und abstimmen

Steckbrief

Warum gehört dieses Projekt zur „Städte-WOW-Förderung“:

Mit dem Projekt ist es gelungen im Einklang mit Trinkwasser- Biotop- und Artenschutz die verborgenen Potenziale der Stadtmühlenbucht zu wecken. Es ist ein Erlebnis- und Erholungsraum entstanden, der sich bei Bürgern und Gästen der Stadt Haltern am See gleichermaßen großer Beliebtheit erfreut.

Fertigstellung: 07.07.2017

Fördermittel

Mittel der Städtebauförderung: 2.229.000 €

  • Davon Bund:   897.000 €
  • Davon Land: 1.332.000 €

Andere Fördergeber: FÖNA & Maßnahmen des Wasserbaus (Land)

Gesamtkosten des Projekts: 3.783.000 €