Hövelhof

Umgestaltung Hövelmarkt:

Jetzt ansehen und abstimmen

Steckbrief

Warum gehört dieses Projekt zur „Städte-WOW-Förderung“:

Der „Hövelmarkt“ in Hövelhof wurde durch Städtebauförderungsmittel von einer überwiegend als Parkplatz genutzten Fläche zu einem fußgängerfreundlichen Aufenthaltsort mit Brunnenanlage, Glockenspiel und Sitzmöglichkeiten umgestaltet. Dadurch ist ein belebter Platz in Mitten des Ortskerns entstanden.

Fertigstellung: 31.07.2021

Fördermittel

Mittel der Städtebauförderung: 836.000 €

  • Davon Bund:  398.000 €
  • Davon Land:   438.000 €

Gesamtkosten des Projekts: 1.549.000