Lemgo

Hexenbürgermeisterhaus Alte Hansestadt Lemgo

Jetzt ansehen und abstimmen

Steckbrief

Warum gehört dieses Projekt zur „Städte-WOW-Förderung“:

Das Haus mitten im historischen Stadtkern von Lemgo ist eins der bedeutendsten Baudenkmäler städtischer Architektur der Weserrenaissance und gilt als Meisterwerk eines bürgerlichen Hauses aus dieser Zeit. Seine Einzigartigkeit liegt auch in der besonderen Geschichte der Hexenverfolgung.

Fertigstellung: 01.07.2020

Fördermittel

Mittel der Städtebauförderung: 431.070 €

  • Davon Bund: 158.079 €
  • Davon Land: 171.570 €

Gesamtkosten des Projekts: 623.055 €