inhaltsbereich

Fotos

Ministerin Barbara Steffens auf der REHACARE 2014 in Düsseldorf

Ministerin Barbara Steffens eröffnete den REHACARE-Kongress unter dem Motto "Quartiersentwicklung – Alle mitten im Leben"

© MGEPA NRW 2014

Ministerin Barbara Steffens eröffnete den REHACARE-Kongress unter dem Motto "Quartiersentwicklung – ALLE mitten im Leben"

Am Stand der Nordrhein-Westfälischen Landesregierung, auf dem auch das MGEPA vertreten war, zeichnete Künstler Peter Gaymann live Karikaturen zum Thema Demenz

© MGEPA NRW 2014

Am Stand der Nordrhein-Westfälischen Landesregierung, auf dem auch das MGEPA vertreten war, zeichnete Künstler Peter Gaymann live Karikaturen zum Thema Demenz

Gesprächsrunde zum Thema Demenz anlässlich der Vorstellung des "Demensch-Kalender 2015" (v.l.): Prof. Thomas Klie, Gerontologe und Leiter des Instituts für angewandte Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Freiburg, das den Kalender herausgi

© MGEPA NRW 2014

Gesprächsrunde zum Thema Demenz anlässlich der Vorstellung des "Demensch-Kalender 2015" (v.l.): Prof. Thomas Klie, Gerontologe und Leiter des Instituts für angewandte Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Freiburg, das den Kalender herausgibt, Künstler Peter Gaymann, Ministerin Barbara Steffens und Andreas Burkert, Gruppenleiter in der Abteilung "Pflege, Alter und demographische Entwicklung" des MGEPA

Bereits zum dritten Mal illustriert Peter Gaymann (Mitte) den Demensch-Kalender. Prof. Thomas Klie (links) und Ministerin Barbara Steffens sind sich einig, dass Humor ein Weg ist, das Thema Demenz in das öffentliche Bewusstsein zu rücken und gleichze

© MGEPA NRW 2014

Bereits zum dritten Mal illustrierte Peter Gaymann (Mitte) den Demensch-Kalender. Prof. Thomas Klie (links) und Ministerin Barbara Steffens sind sich einig, dass Humor ein Weg ist, das Thema Demenz in das öffentliche Bewusstsein zu rücken und gleichzeitig den Umgang mit der Krankheit zu entkrampfen

Zum Speichern klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen "Ziel speichern unter...".


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen