inhaltsbereich

Fotos

Pressekonferenz "Medikamentencocktails sind gefährlich – Fünf Modellprojekte sorgen für mehr Sicherheit bei Arzneimitteltherapie" am 20. Januar 2015

© MGEPA NRW 2015

Ministerin Barbara Steffens (Mitte) mit Heiner Beckmann, Landesgeschäftsführer der Barmer GEK in Nordrhein-Westfalen (links) und Dr. Wolfgang-Axel Dryden, 1.Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (rechts)

© MGEPA NRW 2015

Ministerin Barbara Steffens (2. von links) mit Heiner Beckmann, Landesgeschäftsführer der Barmer GEK in Nordrhein-Westfalen (links) und Dr. Wolfgang-Axel Dryden, 1.Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (2. von rechts)

© MGEPA NRW 2015

Ministerin Barbara Steffens (2. von links) und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Landespressekonferenz NRW am 20.01.2015

© MGEPA NRW 2015

Ministerin Barbara Steffens auf der Landespressekonferenz am 20.01.2015 "Medikamentencocktails sind gefährlich – Fünf Modellprojekte sorgen für mehr Sicherheit bei Arzneimitteltherapie"

 

Zum Speichern klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen "Ziel speichern unter...".


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen