inhaltsbereich

Fotos

Verleihung des Gesundheitspreises Nordrhein-Westfalen 2015 in Düsseldorf am 10. Dezember 2015

© MGEPA NRW / modusphoto.de

Den Gesundheitspreis NRW 2015 verlieh Gesundheitsminsiterin Barbara Steffens an die Kommunale Gesundheitskonferenz und das Jobcenter Essen für das Projekt "Arbeitslosigkeit und Gesundheit – integrierte Gesundheits- und Arbeitsförderung für die Stadt Essen“. Die Auszeichnung nahm Dr. Rainer Kundt (Gesundheitsamt Stadt Essen) entgegen.

 

© MGEPA NRW / modusphoto.de

Den Gesundheitspreis NRW 2015 erhielt die Universität Witten/Herdecke für die „Behindertenorientierte Zahnmedizin“. Gesundheitsministerin Barbara Steffens überreichte die Auszeichnung an Prof. Dr. Stefan Zimmer (Universität Witten/Herdecke).

 

© MGEPA NRW / modusphoto.de

Dr. Carsten König (Medizinische Hilfe für Wohnungslose Düsseldorf e.V.) nahm den Gesundheitspreis NRW 2015 von Ministerin Barbara Steffens entgegen. Ausgezeichnet wurde das Projekt „Die Obdachlosenpraxis in Düsseldorf“

© MGEPA NRW / modusphoto.de

Gesundheitsministerin Barbara Steffens (rechts) zeichnete die pro familia Beratungsstelle Bonn für das Projekt „Flüchtlinge im Blick“  mit dem Gesundheitspreis NRW 2015 aus. Frau Stephanie Berrut (links) nahm die Auszeichnung entgegen.

 

© MGEPA NRW / modusphoto.de

Den Sonderpreis überreichte Gesundheitsministerin Barbara Steffens (rechts) an das Projekt „Brückenschlag – phasenübergreifende Unterstützung für krebskranke Eltern und ihre minderjährigen Kinder“. Andrea Petermann-Meyer vom ECCA Aachen (links) und Jessica Hugot vom Caritasverband Aachen (Mitte) nahmen die Auszeichnung entgegen

 

© MGEPA NRW / modusphoto.de

Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Mitte, elfte von rechts) zeichnete die Preisträger des Gesundheitspreises NRW 2015 aus.

Zum Speichern klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen "Ziel speichern unter...".


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen