inhaltsbereich

Fotos

Verleihung des Gesundheitspreises Nordrhein-Westfalen 2016 in Düsseldorf am 8. Dezember 2016

Zur Pressemitteilung

Weitere Informationen

  

© LZG 2016/ Jardai

Die Gewinner des Gesundheitspreises 2016 mit Gesundheitsministerin Barbara Steffens (10. von rechts) bei der Preisverleihung im Landtag NRW

NRW-Gesundheitspreis für vorbildliche Patientenbegleitung: Maria Hanisch (links) erhält von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens die Siegerurkunde für das Projekt „PatientenBegleitung – Kölsch Hätz Nachbarschaftshilfen“

NRW-Gesundheitspreis für Stärkung der Selbsthilfe: Katharina Brenner (rechts) und Rolf Buchwitz erhalten von Gesundheitsministerin Barbara Steffens die Siegerurkunde für das Projekt „Selbsthilfeakademie NRW“

NRW-Gesundheitspreis für vorbildliche vorausschauende Behandlungsplanung. Dr. Carla Hennig (rechts) erhält von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens die Siegerurkunde für das Projekt „Behandlung im Voraus planen“

NRW-Gesundheitspreis für vorbildliche Patientenfürsprecher: Dr. Hubertus Bürgstein erhält von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens die Siegerurkunde für das Projekt „Team der Patientenfürsprecher – unterwegs von Zimmer zu Zimmer“

NRW-Gesundheitspreis für vorbildliches Projekt zur Stärkung sozial benachteiligter Kinder:  Dr. Rudolf Henke (links) und Günter Wältermann erhalten von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens die Urkunden für den Sonderpreis für das Projekt „Ich kenn mich aus“

Zum Speichern klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen "Ziel speichern unter...".


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen