Jetzt bewerben

Stellenangebote

Hier finden Sie Informationen zu offenen Stellen und Karrieremöglichkeiten im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung.

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung schreibt offene Stellen, externe Stellen und die des nachgeordneten Bereichs über den "Zentralen Stellenmarkt" aus. Hier werden Stellenangebote für Ausbildungsplätze, für den einfachen und mittleren Dienst, für den gehobenen Dienst und für den höheren Dienst veröffentlicht.

Referendariat

Wenn Sie sich als Regierungsbaureferendar/in für die Laufbahn des höheren bautechnischen Verwaltungsdienstes in der Fachrichtung Städtebau oder Stadtbauwesen bewerben möchten, müssen Sie Ihre Bewerbung für den Einstellungstermin

1. April bis zum 31. Oktober des vorherigen Jahres und für den Einstellungstermin
1. Oktober bis zum 30. April des laufenden Jahres einreichen.

Weitere Details über das Bewerbungsverfahren und die Ausbildung und Prüfung im höheren bautechnischen Verwaltungsdienst finden Sie im Merkblatt und in der Ausbildungsverordnung.

Bewerbungen sowie Fragen zum Bewerbungsverfahren für die Laufbahn des höheren bautechnischen Verwaltungsdienstes in den Fachrichtungen Hochbau und Maschinenbau/Elektrotechnik richten Sie bitte an den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW.

Job-Newsletter

Sie haben außerdem die Möglichkeit, einen Job-Newsletter zu abonnieren. Die Anmeldung für den Newsletter funktioniert folgendermaßen:

  1. Gehen Sie zunächst auf den Zentralen Stellenmarkt.

  2. Klicken Sie nun auf "Erweiterte Suche".

  3. Geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

  4. Wählen Sie den gewünschten Umkreis um Ihre Postleitzahl aus.

  5. Wählen Sie die gewünschte Laufbahn.

  6. Zum Abschluss klicken Sie auf das orangene Briefsymbol am rechten Bildschirmrand – danach werden Sie aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Sie erhalten eine E-Mail, bei der Sie den Link zur Registrierung einmal klicken müssen – danach bekommen Sie die aktuell auf Ihre Auswahl zutreffenden Stellenangebote zugesandt.

Sie können den Bezug des Newsletter jederzeit durch einen Klick auf den in jeder E-Mail hierfür vorhandenen Link abbestellen.