Senden

Platzgestaltung am Kanal:

Jetzt ansehen und abstimmen

Steckbrief

Warum gehört dieses Projekt zur „Städte-WOW-Förderung“:

Im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK)  die Aufwertung der Promenade am Dortmund-Ems-Kanal, die Umgestaltung des Platzes am Kanal und die Gestaltung der Zufahrt zu den Droste Gärten ein wichtiger Baustein. Die Arbeiten ware Teil der Regionale 2016. 

Fertigstellung: 29.07.2020

Fördermittel

Mittel der Städtebauförderung: 1.322.650 €

  • Davon Bund: 684.738 €
  • Davon Land: 684.738 €

Gesamtkosten des Projekts: 2.055.330 €