Servicetelefon Wiederaufbau

Servicetelefon "Wiederaufbau Nordrhein-Westfalen"

Das Servicetelefon "Wiederaufbau Nordrhein-Westfalen" steht Ihnen für Ihre Fragen und Hinweise rund um den Wiederaufbau zur Verfügung.

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat für Sie das Servicetelefon "Wiederaufbau Nordrhein-Westfalen" eingerichtet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hotline beantworten ab dem 14. September 2021 Ihre grundsätzlichen Fragen zum Verfahren bei der Beantragung von Hilfen für den Wiederaufbau. Das Servicetelefon "Wiederaufbau Nordrhein-Westfalen" richtet sich an geschädigte Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen.

Servicetelefon "Wiederaufbau Nordrhein-Westfalen": Telefon 0211 / 4684-4994

Das Servicetelefon "Wiederaufbau Nordrhein-Westfalen" ist für Sie montags bis freitags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr und samstags und sonntags in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr erreichbar. 

 

Speziell für Unternehmen:

Um von der Hochwasserkatastrophe betroffene Unternehmen mit einem besonders hohen Finanzierungsbedarf möglichst schnell und unbürokratisch unterstützen zu können, haben das nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerium, die landeseigene Förderbank, die NRW.BANK und die Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen eine neue gemeinsame „Akutberatungsstelle Hochwasserhilfe“ eingerichtet (mehr Informationen: Unwetter-Hilfe der NRW.BANK). Unternehmen und Freiberufler, die unmittelbar und mittelbar von der Flutkatastrophe betroffen sind und einen Finanzierungsbedarf von 100.000 Euro oder mehr haben, können sich für eine Erstberatung an folgende E-Mail wenden: hochwasser-nrw [at] nrwbank.de