Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

12.02.2016 | Pflege: Land fördert erstmals Pflegeselbsthilfe

Foto von der UnterzeichnungGemeinsam mit den Pflegekassen fördert Nordrhein-Westfalen den Aus- und Aufbau von Selbsthilfestrukturen für Pflegebedürftige und Angehörige. Bis 2018 stehen insgesamt drei Millionen Euro zur Verfügung. in der Pflege. „Selbsthilfe ist ein stabilisierender Anker im Pflegealltag. Der Austausch mit Menschen, die in einer vergleichbaren Situation sind, sowie von den Erfahrungen anderer zu profitieren, kann zu Entlastung führen und Kräfte mobilisieren“, erklärte Ministerin Barbara Steffens anlässlich der Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung. Die Förderung soll auch ein Impuls für den Aufbau eines „Landesnetzes Pflegeselbsthilfe“ sein und für die Vernetzung der Pflegeselbsthilfe mit professionellen Pflege-, Hilfe- und Unterstützungsangeboten vor Ort.

Zur Pressemitteilung

Foto von der Unterzeichnung



MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen