Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

28.06.2016 | Gesundheit: Ministerin Steffens eröffnet die JugendFilmTage "Nikotin und Alkohol - Alltagsdrogen im Visier"

termin28062016

NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens hat heute in Mülheim an der Ruhr die JugendFilmTage "Nikotin und Alkohol - Alltagsdrogen im Visier" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) eröffnet. Die Ministerin warnte u.a. vor einer Verharmlosung der gesundheitlichen Gefahren durch E-Zigaretten und E-Shishas: "Von vielen Jugendlichen, aber auch von Eltern werden die gesundheitlichen Gefahren von E-Zigaretten und E-Shishas völlig unterschätzt. Die Risiken werden marginalisiert, indem E-Zigaretten und E-Shishas fälschlicherweise in die  Kategorie von Bonbons und Gummibärchen eingeordnet werden. Das ist eine gefährliche Verharmlosung von Suchtmitteln. Auf diese Entwicklung müssen die Kampagnen zur gesundheitlichen Aufklärung in Zukunft eingehen.

Die JugendFilmTage sind ein hervorragendes Instrument, um Jugendliche in ihrer Lebenswirklichkeit zu erreichen und ohne drohenden Zeigefinger Kompetenzen und Wissen zu Nikotin, Alkohol und anderen Suchtmitteln zu vermitteln.“


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen