Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

08.03.2017 | Emanzipation: Frauentag im MGEPA: Ommas Glück – Blick auf ein typisches Frauenleben

Bild Ministerin Steffens

Edeltraut zieht mit 83 Jahren in ihre erste WG – eine Demenz-WG in Wanne-Eickel. Im Buch "Ommas Glück" erzählt Enkelin Chantal Louis humorvoll und empathisch von den Möglichkeiten, wie demenzerkrankte Menschen selbstbestimmt Leben können und zeichnet ein typisches Frauenleben dieser Generation. Die Lesung von Chantal Louis im MGEPA anlässlich des Internationalen Frauentages ist eine Anerkennung der Leistung von Frauen, die von den Kriegs- und Nachkriegsjahren bis heute mit großer Stärke ihren Weg gehen. Ministerin Steffens: „Frauen wird immer noch ganz selbstverständlich die Rolle als Versorgerin und Pflegerin zugesprochen – egal ob in der Familie, im Beruf oder im Ehrenamt. Aber diese ,Care-Arbeit' wird nicht entsprechend wertgeschätzt oder vergütet. Am Frauentag wollen wir auch auf diese Ungleichheit aufmerksam machen.“


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen