Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

15.09.2017 | Kommunales: Heinrich Böckelühr wird neuer Präsident der Gemeindeprüfungsanstalt Nordrhein-Westfalen

Tag des Denkmals

Heinrich Böckelühr wird ab Oktober neuer Präsident der Gemeindeprüfungsanstalt Nordrhein-Westfalen. Ministerin Ina Scharrenbach: „Ich freue mich, dass Heinrich Böckelühr das Amt übernimmt. Durch seine langjährige Tätigkeit als hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Schwerte kommt er aus der kommunalen Familie und weiß um die Bedürfnisse der Gemeinde, Städte und Kreise. Er wird in seiner neuen Funktion die Rolle der Gemeindeprüfungsanstalt Nordrhein-Westfalen als Ansprechpartner der Kommunen weiter stärken.“ Der Präsident der Gemeindeprüfungsanstalt wird von der Landesregierung im Einvernehmen mit dem Verwaltungsrat der Gemeindeprüfungsanstalt ernannt. Böckelühr tritt die Nachfolge von Werner Haßenkamp an, der nach Ablauf seiner 8-jährigen Amtszeit am 1. Oktober in den Ruhestand geht. Bild: Heinrich Böckelühr (l.) mit Ministerin Ina Scharrenbach und Dr. Martin Klein (r.), Vorsitzender des Verwaltungsrates der Gemeindeprüfungsanstalt.

Zur Pressemitteilung


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen