Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

20.10.2017 | Gleichstellung: Ministerin Scharrenbach überreicht Auszeichnungen „Hand.Werk.Frau. Zukunft mit Fachfrauen“

Ministerin Scharrenbach mit Ausgezeichneten

Fünf Betrieben in der Emscher-Lippe-Region, die Frauen in bisher immer noch von Männern dominierten Handwerksberufen ausbilden und gute Arbeitsbedingungen für weibliche Fachkräfte bieten, überreichte Ministerin Ina Scharrenbach die Auszeichnung „Hand.Werk.Frau. Zukunft mit Fachfrauen.“ Scharrenbach: „Die Betriebe sind vorbildlich. Sie zeigen, wie erfolgreich Fachfrauen im Handwerk arbeiten, wenn beispielsweise die Arbeitsbedingungen familienfreundlich sind. Und die Handwerkerinnen sind Vorbilder für junge Frauen und Mädchen, die noch zu selten die beruflichen Chancen im Handwerk nutzen. Die Landesregierung wird Frauen verstärkt dabei unterstützen, ihre beruflichen Potenziale auszuschöpfen – auch im Handwerk.“ Verliehen wird die Auszeichnung vom Arbeitskreis „Hand.Werk.Frau“, dem unter anderem das vom Ministerium geförderte Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe angehört.


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen