Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

13.11.2017 | Bau, Heimat: Ministerin Scharrenbach ist Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung Industriedenkmalpflege

Kuratorium Stiftung Industriedenkmalpflege

Das Kuratorium der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur hat heute Ministerin Ina Scharrenbach zur Vorsitzenden gewählt. Ministerin Scharrenbach sagte: „Das Ruhrgebiet ist ein starkes Stück Heimat. Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur leistet einen wichtigen Beitrag, um die Geschichte des Ruhrgebiets zu bewahren. Um die Tradition für nachfolgende Generationen erlebbar zu machen, sollen unsere Industriedenkmäler auf Dauer denkmalgerecht erhalten bleiben.“ Aufgabe der gemeinsamen Stiftung des Landes Nordrhein-Westfalen, der RAG (ehemals Ruhrkohle AG) ist der Erhalt bedeutender Industriedenkmale und damit die Schaffung neuer Räume für wirtschaftliche und städtebauliche Entwicklungen. Ehemalige Industrieanlagen sollen für Besucher zugänglich gemacht und Industriegeschichte vermittelt werden. Die Mitglieder des Kuratoriums entscheiden unter anderem über die Grundsätze der Stiftungsarbeit.

Foto: Ministerin Ina Scharrenbach (sechste von links) und die weiteren Kuratoriumsmitglieder auf Kokerei Hansa in Dortmund


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen