Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

05.01.2018 | Heimat, Ministerium: Sternsinger zu Gast im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung

Bild der Sternsinger

Ministerin Ina Scharrenbach hat heute die Sternsinger der Pfarrei St. Martin aus Düsseldorf Unterbilk im Ministerium empfangen. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+18“ brachten die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ mit und sammelten Spenden für benachteiligte Kinder in aller Welt.

„Das Sternsingen ist ein schönes Brauchtum, das uns an die christlichen Werte der Nächstenliebe und Solidarität erinnert. Diese Tradition ist ein fester Bestandteil in unserer Heimat Nordrhein-Westfalen. Aus diesem Grund freue ich mich sehr darüber, dass die Sternsinger auch im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zu Gast sind und ihren Sternsingersegen mitbringen“, sagt Ministerin Ina Scharrenbach.


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen