Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

23.02.2018 | Heimat: Ministerin Scharrenbach: Heimatkongress ist ein Dankeschön für Ehrenamtliche

Heimatkongress

Der erste Heimatkongress des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes findet am 17. März in Münster unter dem Motto „Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen“ statt. Der Tagungsort wurde ausgewählt, weil der 370. Jahrestag des Westfälischen Friedens gefeiert wird. Erwartet werden über 400 geladene Teilnehmer aus dem ganzen Land, die sich inhaltlich in fünf Arbeitsgruppen einbringen können. „Der Heimatkongress ist unter mehreren Aspekten bedeutend: Die Veranstaltung ist ein Dankeschön an all die vielen Frauen und Männer, die sich in Nordrhein-Westfalen für das Thema Heimat engagieren. Das Treffen in Münster ist logische Konsequenz unseres Ansatzes, dass Heimat nicht von oben verordnet, sondern von unten wachsen muss“, verspricht Ministerin Ina Scharrenbach, dass die Beiträge der Teilnehmer in die Heimat-Aktivitäten der Landesregierung einfließen.

Zur Pressemitteilung


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen