Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

17.03.2018 | Heimat: Heino und 520 Heimatgestaltende beim ersten Heimatkongress in Münster

Ministerin Scharrenbach

Heino war die Überraschung auf dem ersten Heimatkongress des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung am Samstag, 17. März 2018 in Münster. Den rund 520 Mitgliedern von NRW-Heimatvereinen präsentierte Ministerin Ina Scharrenbach den fast 80 Jahre alten Schlagersänger und seine Partnerin Hannelore. Der gebürtige Düsseldorfer mit dunkler Sonnenbrille und blonden Haaren als Markenzeichen hatte sich als einer der ersten Heimatbotschafter engagiert. Er singe seit über 50 Jahren über Heimat, sagte Heino: „Ich bin froh, dass man überhaupt das Wort Heimat wieder in den Mund nimmt.“

Zur Pressemitteilung

Pressefotos in druckfähiger Auflösung


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen