Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

04.05.2018 | Bau: Städtebauförderung gestaltet Heimat

Tag der Städtebauförderung

Am 5. Mai 2018 findet der bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. An diesem Tag informieren Kommunen über Programme der Städtebauförderung und zeigen an konkreten Beispielen vor Ort, was einzelne Fördermaßnahmen leisten können. 68 Kommunen aus Nordrhein-Westfalen nehmen an diesem Tag teil. „Der Tag der Städtebauförderung ist eine Einladung an die Bürgerinnen und Bürger, ihre Heimat gemeinsam mit Nachbarn, Verwaltung, Politik und Handel neu kennenzulernen und mitzugestalten. Mit der Städtebauförderung des Bundes und des Landes fördern wir Mut und Kreativität in unseren Städten, um die Zukunft zu gestalten. Auch im Jahr 2018 werden wir voraussichtlich rund 400 Millionen Euro für die Stadtentwicklung in Nordrhein-Westfalen bereitstellen, um die Heimat vor Ort zu gestalten“, sagte Ministerin Ina Scharrenbach.

Zur Pressemitteilung


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen