Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

13.06.2018 | Bau: Neuer Schub für die Denkmalförderung - Zwölf Millionen Euro Fördermittel werden bereit gestellt

AM_ASSDie Nordrhein-Westfalen-Koalition macht ihr Versprechen wahr: In diesem Jahr stehen wieder zwölf Millionen Euro für den Denkmalschutz zur Verfügung. Das sind 6,1 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Jetzt steht fest, welche Projekte konkret gefördert werden. „Die Fördermittel für die Denkmalpflege wurden deutlich erhöht. Damit sichern wir das kulturelle Erbe, denn Baudenkmäler sind Teil des Gedächtnisses unseres Landes“, sagt die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach.


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen