Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

13.07.2018 | Heimat: Französische und deutsche Jugendliche entdecken mit der Bahn die Heimat in Nordrhein-Westfalen

Grafik Jugend AuftaktAm 16. Juli 2018 startet das zehntägige deutsch-französische Begegnungsprojekt  „Heimat erfahren“. Entlang der Strecken des NRW- und des Rhein-Weser-Expresses entdecken 24 Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren aus Frankreich und Nordrhein-Westfalen bei einer Bahnreise die Vielfalt Nordrhein-Westfalens. Die Begegnung folgt den Regional-Express-Linien 1 und 6 von Aachen bis Porta Westfalica bzw. Minden und wird dabei in folgenden Städten einen Zwischenhalt einlegen: Köln, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Hamm, Rheda-Wiedenbrück, Bielefeld und Porta Westfalica. Dort werden die Jugendlichen jeweils aussteigen, um gemeinsam Land und Leute zu entdecken. „,Heimat erfahren´ ist ein großartiges und verbindendes Projekt, um die grenzübergreifende Begegnung zwischen Jugendlichen zu fördern und Heimat erlebbar zu machen“, sagt Ministerin Ina Scharrenbach. Alle Informationen und Tour-Stationen der Jugendlichen finden Sie hier: Pressemitteilung


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen