Sortieren nach

Suchergebnisse

Die Suche ergab 54 Treffer.
Hilfe für Männer
Inhaltsseite

Unterstützung für Männer

Erstmals wird Gewalt gegen Jungen und Männer umfassend in den Blick genommen, um ihre Situation zu verbessern.
Smartphone in den Händen einer Benutzerin
Inhaltsseite

Hilfetelefon für Frauen

Das Hilfetelefon für Frauen (Nummer: 08000 116 016) ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben.
Hilfsangebote
Inhaltsseite

Angebote zur Unterstützung

Frauen und Mädchen, die von Gewalt betroffen sind, können sich in zahlreichen landesgeförderten Einrichtungen Rat und Hilfe holen.
Gleichstellung vor Ort
Inhaltsseite

Gleichstellung vor Ort

Die Verwirklichung des Verfassungsgebots der Gleichberechtigung von Frau und Mann ist auch eine Aufgabe der Gemeinden und Kreise.
Zwei Frauen formen mit ihren Händen ein Herz und lächeln in die Kamera
Inhaltsseite

Unterstützung für Frauen

Gewalt gegen Mädchen und Frauen wird mit zahlreichen Maßnahmen und Hilfsangeboten umfangreich entgegengewirkt, um Betroffene zu unterstützen.
Schutz vor Gewalt
Inhaltsseite

Schutz & Unterstützung

Zum Schutz vor Gewalt setzt die Landesregierung auf eine starke Hilfeinfrastruktur und eine bedarfsgerechte finanzielle Förderung der Beratungsstellen.
Symbolfoto Frau Stopp
Inhaltsseite

Vor Gewalt schützen

Die Landesregierung will mit ihren Initiativen den Schutz von Frauen und Mädchen erhöhen und auf das Thema häusliche Gewalt aufmerksam machen. 
Hilfetelefon Gewalt an Männern
Inhaltsseite

Hilfetelefon Gewalt an Männern

Unter der Nummer 0800 123 99 00 können sich Männer melden, die von verschiedenen Arten von Gewalt betroffen sind – wie häuslicher Gewalt.
Frauen im Beruf
Inhaltsseite

Berufliche Gleichstellung

Durch eine zielgerichtete Förderung sollen bessere Voraussetzungen für Frauen am Arbeitsmarkt geschaffen werden.