Symbolfoto HK2018
©MHKBG

Heimat-Kongress 2018

Der erste Heimat-Kongress fand mit rund 520 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im März 2018 in Münster statt.

Der erste Heimat-Kongress fand mit rund 520 Gästen im März 2018 in Münster statt. Erstmals in der Geschichte Nordrhein-Westfalens richtete ein Landesministerium einen solchen Kongress aus. Aber nicht allein, sondern mit starken Partnern: den drei Heimatbünden, der NRW-Stiftung und dem Bund Heimat und Umwelt. Das Motto „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen“ gab die Richtung vor: Wie lässt sich Heimat vor Ort wahren und zugleich fit machen, um Veränderungen gewachsen zu sein?

Fünf thematisch unterschiedliche Foren boten viel Gelegenheit dazu, Antworten zu geben. Der Austausch miteinander und reichlich Gelegenheit zur Vernetzung der Heimataktiven untereinander standen im Mittelpunkt.