Inhaltsbereich

Wettbewerbe

Auszeichnung vorbildlicher Bauten

Auszeichnung vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen 2015

Das nordrhein-westfälische Bauministerium lobt bereits seit 1980 traditionell alle fünf Jahre in Kooperation mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen die „Auszeichnung vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen“ aus.

Dieser Architekturpreis hat sich seit langem in Fachkreisen sowie bei Bauherrinnen und Bauherren als Visitenkarte für höchste Architekturqualität etabliert und findet daher auch über die Landesgrenzen Nordrhein-Westfalens hinaus in der breiten Öffentlichkeit hohe Beachtung.

Das Verfahren richtet sich an Bauherrinnen/Bauherren und Architektinnen/Architekten, die in gestalterischer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht herausragende Bauten und Anlagen in Nordrhein-Westfalen realisiert haben.

Die Auszeichnung vorbildlicher Realisierungen umschließt den Neubau, den Umbau, die Modernisierung und Umstrukturierung. Sie soll deutlich machen, dass Planungskultur eine wesentliche Voraussetzung für die Baukultur ist, die wiederum ein grundlegender Baustein für unsere Wohn-, Arbeits-, und Aufenthaltsqualität ist. Gegenstand der Auszeichnung sind alle Arten von Bauten, wie zum Beispiel Wohnungsbauten/-siedlungen, Kultur- und Bildungsbauten, Büro- und Gewerbebauten sowie öffentliche Bauten.

Die eingereichten Projekte werden durch eine Auswahlkommission aus Vertretungen des MBWSV, der AKNW, der AG der kommunalen Spitzenverbände, der Wohnungswirtschaft, der Vereinigung der Industrie- und Handelskammern NW und Freischaffenden der Fachrichtungen Städtebau, Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur beurteilt.

Ausgezeichnet werden in der Regel 30 eingereichte Beiträge aus allen Bereichen. Dabei stehen Bestandsbauten den Neubauten gleich.

Die ausgewählten Projekte werden mit Gebäudeplaketten ausgezeichnet, Geldpreise sind nicht vorgesehen.

Im Auszeichnungsverfahren 2015 wurden aus 203 eingereichten Objekten auf Grund der hohen Qualität der Planungen 33 vorbildliche Bauten ausgezeichnet.

Alle ausgezeichneten Objekte werden in der Dokumentation und der Wanderausstellung zum Wettbewerb präsentiert. Die Ausstellung wird bis Mitte 2017 an verschiedenen Preisträgerstandorten zu sehen sein.

Dokumentation "Auszeichnung vorbildlicher Bauten NRW 2015"

Ausstellungsorte "Auszeichnung vorbildlicher Bauten NRW 2015"

 

 

 

 


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen